Volha Harokhavik

Geige, Instrumentenkarussel
Volha Harokhavik

Volha Harokhavik besuchte vier Jahre lang die Staatliche Fachschule in Minsk/Belarus. Danach schloss sie ihr Studium an der staatlichen Universität als Dipl. Musikpädagogin im Fach Violine für Musik, Orchester und Ensemble ab.

Im Jahr 2010 folgte ein Künstlerisches Aufbaustudium im Fach Violine und die Zusatzausbildung “Elementare Musikpädagogik” am Hamburger Konservatorium. Nun unterrichtet sie Geige.

Sie leitet und unterstützt das Projekt des Hamburger Senats „Jedem Kind ein Instrument“(Jeki). Ihre Jeki-Kurse, sowie Jeki-Konzerte an den Hamburger Schulen sind sehr erfolgreich. In unserer Musikschule leitet Volha Harokhavik seit sechs Jahren zahlreiche Instrumentenkarussell-Kurse. Damit spricht sie vor allem die jüngeren Kinder an, die die Welt der Instrumente für sich entdecken möchten.

Ihr Unterricht begeistert nicht nur unsere jungen Musikschüler, sondern auch alle Erwachsenen, die sie im Fach Violine unterrichtet. Jedes Jahr leitet Volta  Harokhavik einen Musik-Workshop oder ein Musikprojekt, wie zum Beispiel die „Frederick-Geschichte“ für Streicher.

Ihre Violin-Partituren für Kinderorchester bereichern unsere Auftritte immer wieder.