Dariia Ahapova

Harfe
Dariia Ahapova

Dariia Ahapova wurde im Jahr 2002 in der Ukraine geboren. Mit drei Jahren begann sie den ersten Violinunterricht bei ihrer Mutter zu nehmen.  Als sie fünf war, hat sie mit Klavier angefangen. Ab ihrem siebten Lebensjahr kam die Harfe als weiteres Instrument zum Klavier.

Während der Schulzeit nahm sie Teil an verschieden nationalen und internationalen Wettbewerben, wo sie auch vielmal als Preisträger ausgezeichnet wurde.

Im Jahr 2019 zog sie nach Deutschland um ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg fortzusetzen. Sie spielte seitdem Konzerte an verschiedensten Bühnen Hamburgs und hat in ihrer Ausbildung viele Meisterkurse besucht. Seit 2016 ist sie Soloharfe im Jugendorchester der Ukraine.

Neben den Auftritten bei Konzerten gilt ihre Passion auch dem Weitergeben musikalischen Wissens an andere, eben diese Freude am Musikmachen mit anderen Menschen zu teilen und die Liebe zur Musik in anderen zu wecken.