Dan-Dan Hammer-Zheng

Klavier, Klaviermäuse
Dan-Dan Hammer-Zheng

Dan-Dan Hammer-Zheng: Konzertpianistin, Künstlerische Leitung der RheinKlassik Veranstaltungen UG, Beisitzerin des Zhong-Shan

Übersee-Assoziationsbeschlusses, Mitglied des Zhong-Shan Yue-Li Musikvereins.

Dan-Dan Hammer-Zheng studierte seit 1994 am Gymnasium des zentralen Musikkonservatoriums Peking. Nach ihrem Abitur mit Bestnoten kam sie 1999 nach Köln und setzte ihr Studium bei Prof. Pi-hsien Chen an der Musikhochschule fort und absolvierte ihr Konzertexamen bei Prof. James Tocco an der Musikhochschule Lübeck. Weitere musikalische Anregungen erhielte sie bei dem Pianist Bruno Leonardo Gelber, Pianist Normen Shetler, Prof. V. Krainev, Prof. M. Beroff, Prof. D. Kraus, Prof. H. Leygraf, und Prof. Raymond Young. Sie war Stipendiatin der Karin-Schütz-Stiftung und des DAAD.

Sie ist Preisträgerin des Internationalen Wettbewerbs „5. Münchner Klavierpodium der Jugend“ (Ersten Preis, Publikumspreis, Schott-Preis und Pennarz-Preis); erreichte den 4. Platz beim 12. Internationalen Johannes Brahms Klavierwettbewerb in Pörtschach am Wörther See Österreich; den „Special Prize“ der Perrenoud Foundation in Wien und den 2. Preis beim Dichler-Wettbewerb des Wiener MusikSeminares.

Sie gibt regelmäßig Konzerte und Meisterkurse, hält Vorträge und ist Jurymitglied bei diversen Wettbewerben. Durch „RheinKlassik Veranstaltungen UG“ leitet sie mehre Meisterkurse und Wettbewerbe für Klavier, insbesondere das „Charity Program“ (Meisterkurs Online) für chinesische Pianisten/Innen in 2020.

Seit 2020 unterrichtet sie an der Musikschule Pianoforte in Hamburg.