Christian Vargas

Klassische Gitarre
Christian Vargas

Christian Vargas-Ortiz wurde 1987 in Bogotá, Kolumbien geboren und begann 2002 seine musikalische Ausbildung in der Schule „Centro Don Bosco“. 2008 begann er sein Studium in Musik mit Hauptfach Gitarre an der „päpstlichen Javeriana Universität“, welches er im 2014 erfolgreich abgeschlossen hat.  2015 wurde er an der Hochschule für Musik und Theater unter der Leitung von Prof. Dr. phil. Thomas Offermann aufgenommen, wo er den Masterabschluss in Kammermusik mit Hauptfach Gitarre im Gitarrenduo „Antumiá in 2017“ erhielt.

Während seines Studiums nahm er an diversen Meisterkursen bei namenhaften Gitarristen wie Pablo Garibay, Huberth Keppel, Marco Tamayo, Oscar Ghilia oder Aniello Desiderio teil.

Während seines Studiums in Rostock trat er in verschiedenen Städten Deutschlands wie in Bonn bei den Bonner Meisterkonzerten „Meister von Morgen“ und beim „Berlin Guitar Festival“ mit dem Gitarrenorchester von Thomas Offermman auf

In seiner langjährigen Erfahrung als Gitarrenpädagoge gestaltet er seinen Unterricht individuell und passt sich immer den Vorstellungen und Wünschen seiner Schüler an, um ihnen den Spaß am Gitarrespielen vermitteln zu können.