Corona Update

Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO) (gültig ab 12. Mai 2021)

Liebe Eltern der Musikschule Pianoforte, liebe Musikschüler,

hier der aktuelle Stand zur Öffnung der Musikschulen in der Corona-Pandemie:
Der Starttermin für die Öffnung der privaten Musikschulen hinsichtlich Einzel- und Kleingruppenunterrichts ist der
12. Mai 2021.
Der Einzel- und Kleingruppenunterricht bezieht sich im ersten Schritt ausschließlich auf Kinder- und Jugendliche. Die Gruppengröße darf dabei  5 Teilnehmer/innen nicht übersteigen. Der Unterricht muss mit Testkonzept erfolgen

Mit dem Schulbeginn nach den Ferien am kommenden Montag gelten wichtige Regelungen im Hinblick auf den Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus, die auch unsere Musikschule betreffen.

Bitte schauen Sie in den nächsten Tagen unbedingt auf unsere Webseite www.musikschule-pianoforte.de (Corona-Update) und unsere Social Media Accounts, da wir dort weitere aktuelle Informationen veröffentlichen werden. Bei Fragen stehen wir selbstverständlich per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Um einen sicheren Umgang miteinander in unserer Musikgemeinschaft gewährleisten zu können bitten wir um

HYGIENE – REGELN

  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m im Unterrichtsraum (Bläser: 3 m)
  • Kein körperlicher Kontakt zwischen Schüler und Lehrer
  • Tragen von Mundschutzmasken OP/FFP2/KN95
  • Bereitstellung von Desinfektionsmitteln und Waschmöglichkeiten
  • Nutzung mitgebrachter persönlicher Instrumente
  • Desinfektion nach Gebrauch der gemeinsam genutzten Instrumente (Klavier)
  • Ausschließliche Nutzung persönlicher Noten
  • Ausreichende Lüftung der Unterrichtsräume

UNTERRICHT:

Nach der aktuell geltenden Verordnung findet in den Musikschulen ab Montag, den 17. Mai Präsenz Unterricht statt. Sollten aktuelle Regeln durch eine neue Verordnung bekannt werden, werden wir Sie unmittelbar informieren. Bitte halten Sie sich auf dem Laufenden über unsere Homepage. Sofern Sie eine neue E-Mail Adresse oder Telefonnummer haben melden sie sich bitte rechtzeitig im Büro.

Für die Zeit nach der Wiedereröffnung bis zu den Sommerferien bietet die Musikschule folgende Unterrichtsmodelle an:

  1. Regulärer Unterricht vor Ort.
  2. Weiterhin Online-Unterricht nach Absprache mit Ihrem Lehrer.
  3. Kombi-Unterricht: Kombination aus den Punkten 1 und 2.

Hintergrund des verlängerten Online-Angebots ist, möglichst wenig Publikumsverkehr in der Musikschule zu haben und somit einen sicheren gesunden Weg zum dauerhaften Musikunterricht bieten zu können.

PROBESCHÜLER:

Die geplanten Probestunden finden nur für Kinder und Jugendliche ab Montag, den 17. Mai statt. Wir werden uns mit Ihnen in Kontakt setzen. Falls Sie ein Leihinstrument benötigen, können wir Ihnen gerne dabei helfen.

Wir bedanken uns für Ihre positiven Rückmeldungen zum Online-Unterricht und dem Engagement unserer Dozent/innen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!