Corona Update und Hygienekonzept in der Musikschule

Gemäß § 19 Abs. 2 der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg bis einschließlich 14. Februar 2021 ist nur Online-Unterricht an der Musikschule möglich.

Sollten aktuelle Regeln durch eine neue Verordnung benannt werden, werden wir Sie unmittelbar informieren. Bitte halten Sie sich auf dem Laufenden über unsere Homepage.

Wir sind stets bemüht, den Aufenthalt Ihres Kindes, den Lehrern sowie den Begleitpersonen in der Musikschule so sicher wie möglich zu gestalten. Jeder Unterrichtsraum sowie Wartebereich sind mit Luftreinigungsgeräte der Marke Philipps ausgestattet, welches die Luft konstant reinigt und von Viren, Bakterien, Allergieauslösern und Schadstoffen zuverlässig befreit. Dieser Luftreiniger kann nur ein Baustein des Hygiene-Konzepts sein. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, die Einhaltung der Hygienemaßnahmen sowie der Abstandsregeln sind weiterhin unerlässlich!

Uns ist bewusst, wie wichtig der persönliche Kontakt von Schüler und Lehrer ist und dass der Unterricht per Video-Chat keinesfalls den persönlichen Kontakt ersetzen kann. Dennoch bitten wir Sie um Verständnis, Flexibilität und Solidarität, damit wir alle möglichst gut durch diese Krise kommen können.

Bitte schauen Sie in den nächsten Tagen unbedingt auf unsere Webseite www.musikschule-pianoforte.de (Corona-Update) und unsere Social Media Accounts, da wir dort weitere aktuelle Informationen veröffentlichen werden. Bei Fragen stehen wir selbstverständlich per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Um einen sicheren Umgang miteinander in unserer Musikgemeinschaft gewährleisten zu können bitten wir um

HYGIENE – REGELN

  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m im Unterrichtsraum (Bläser: 3 m)
  • Kein körperlicher Kontakt zwischen Schüler und Lehrer
  • Tragen von Mundschutzmasken OP/FFP2/KN95
  • Bereitstellung von Desinfektionsmitteln und Waschmöglichkeiten
  • Nutzung mitgebrachter persönlicher Instrumente
  • Desinfektion nach Gebrauch der gemeinsam genutzten Instrumente (Klavier)
  • Ausschließliche Nutzung persönlicher Noten
  • Ausreichende Lüftung der Unterrichtsräume

UNTERRICHT:

Online Unterricht bis einschließlich 14. Februar 2021.

PROBESCHÜLER:

Die geplanten Probestunden ab dem 25.01 verschieben sich automatisch auf die Zeit nach dem Lockdown. Wir werden uns mit Ihnen rechtzeitig in Kontakt setzen. Falls Sie ein Leihinstrument benötigen, können wir Ihnen gerne dabei helfen.

START DES VERTRAGES AB JANUAR 2021:

Für diejenigen, die bereits am Online-Unterricht teilnehmen, bleibt der Stundenplan bestehen. Falls Sie keinen Online-Unterricht einnehmen können, verschiebt sich der Start Ihres Vertrages bis zu der Zeit nach dem Lockdown. Wir bitten Sie uns schnellstmöglich Bescheid zu sagen, ob Sie an dem Online-Unterrich teilnehmen möchten. Unsere Musiklehrer sind bereit die Onlinestunden mit Ihnen flexibel zu gestalten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!